projektplan

Multiprojektmanagement mit CPM und SharePoint

 

Das Multiprojektmanagement im CPM unterstützt die gleichzeitige und übergreifende Planung, Steuerung und Überwachung mehrerer i.d.R. parallellaufender Projekte. Hierbei können alle aktiven Projekte des Portfolios betrachtet werden (auch unabhängig davon, ob die Projekte eine gemeinsame übergeordnete Zielsetzung haben) oder eine filterbare Teilmenge (z.B. die Projekte innerhalb eines Programms, die eine gemeinsame, übergeordnete Zielsetzung haben).

multiprojekt2
 

Betrachtung des gesamten Projektportfolios

Multiprojektmanagement bewegt sich dabei sowohl in der operativen Projektplanung als auch im Bereich der strategischen Entscheidungen bezüglich des gesamten Portfolios. Zum einen muss auf der strategischen Ebene das Projektportfolio ausgewogen zusammengestellt sein, um „die richtigen“ Projekte im Portfolio zu haben; zum anderen müssen die einzelnen Projekte auf der operativen Ebene vor dem Hintergrund von Ressourcenkonflikten gesteuert und zeitliche Engpässe gemeistert werden.

 

Das operative Multiprojektmanagement dient zum übergreifenden Management für

  • eine Termin- und Kapazitätsplanung (insbesondere die Regelung des Zugriffs mehrerer Projekte auf gemeinsame Ressourcen)
  • ein übergreifendes Berichtswesen und Controlling
  • eine einheitliche Projektbewertung entlang wesentlicher Kriterien, wie Termintreue, Qualität, Kosten und Ressourcenverbrauch

 

multiprojekt1

 

Kernelement ist hier ein Multiprojektplan, der in einem Gantt-Diagramm den zeitlichen Verlauf aller Projekte eines Portfolios oder eine Teilmenge davon anzeigt. Um nähere Informationen zur zeitlichen Planung eines einzelnen Projektes zu erhalten, ist ein Drill-down in das Einzelprojekt möglich.

 

multiprojekt filterDurch eine Filterfunktion kann das angezeigte Portfolio auch auf eine Teilmenge von Projekten eingeschränkt werden. Welche Filteroptionen zur Verfügung stehen, ist durch Konfiguration beeinflussbar.

 

 

 

 

Anzeige von Statusindikatoren

Neben der zeitlichen Einordung, wird der Multiprojektplan durch eine Tabelle der wesentlichen Statusindikatoren zu den angezeigten Projekten ergänzt.

 

multiprojekt3 

 

Cpm 2.0 hilft durch die o.g. Instrumente:

  • den Einsatz knapper Ressourcen besser planen zu können
  • auch in umfangreichen Portfolios und einer Vielfalt an Projekten einen Überblick zu behalten
  • klare Prioritäten zu setzen, die durch transparente Kriterien für Akzeptanz und Verständniss sorgen
  • ein strategisches Projekt-Controlling durchzuführen
  • und ggf. unwichtig gewordene Projekte rechtzeitig abgebrochen werden